Ein kleiner Einblick

 

Bild1

 

Liebe Freunde des Posaunenchores Neuhof a.d. Zenn

Wir möchten uns vorstellen und allen zeigen, dass uns die Musik viel Freude bereitet. Wir laden Euch ein, unsere Musik zu hören und begrüßen gern neue Mitglieder, die Spaß am Musizieren haben.

 Das Bild zeigt den Chor im April 2015 (es fehlem am Foto Markus Enzner und Jürgen Wust)

Auftrag des Posaunenchores ist es, in der Kirchengemeinde das Evangelium von Jesus Christus musikalisch zu verkünden. Diesen Auftrag erfüllen wir sowohl im gottesdienstlichen als auch im missionarisch-diakonischen Bereich. Durch unsere Musik laden wir die Gemeinde zu Dank und Lobpreis ein.

Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Neuhof spielt regelmäßig zu festlichen Anlässen, sowie bei runden Geburtstagen. (ab ca 75 Jahre)

Chorprobe ist jeweils Dienstags (Ausnahme in den Sommerferien) um 20:00 Uhr im Neuen Gemeindehaus. Die Nachwuchsbläser treffen sich ab 19:00 Uhr zur Ausbildung.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den

Chorobmann Gerd Stigler, Vockenroth. (Tel. 09107/462),

oder an Herbert bzw. Erika Zink, Marktplatz 7 in Neuhof (Tel. 09107/315)

Über uns - der Posaunenchor stellt sich vor

Die Gründung des Chores erfolgte im Herbst 1964. Drei junge Männer, die vorher in Wilhermsdorf im Posaunenchor mitspielten regten bei Pfarrer Horneber an, einen Posaunenchor in Neuhof zu gründen. Auf den Aufruf des Kirchenvorstandes hin, trafen sich im Januar 1965 etliche Interessierte, um musikalisch tätig zu sein (u.a. Herbert Zink und Georg Hübner, die auch heute noch aktiv im Chor spielen) Am 4. Advent des gleichen Jahres war der erste Auftritt im Gottesdienst. Seitdem haben immer wieder Menschen aus der Gemeinde den Chor weitergetragen. Verschiedene Chorleiter so z.B. Georg Schuh aus Frickendorf, Pfr. Wilhelm Merk, Werner Lieret, Georg Hübner, Karin Köninger, Dr. Reinhard Hübner bzw. Dr. Johannes Fuchs leiteten den Chor in früheren Jahren. Vor rd 2 Jahren hat Thomas Nicol diese Leitung übernommen. Der Einsatz aller ist unentgeltlich. Gespielt werden neben Choralmusik auch Volkslieder bzw. modernes Liedgut.

Terminkalender 2017*

*Stand Ende Dez. 2016

DatumEreignis/AuftrittUhrzeit
09.04.Konfirmation09:30 Uhr
16.04.Ostermorgen-Gottesdienst05:30 Uhr
16.04.Festgottesdienst zu Ostern09:30 Uhr
22.04.Konzert des PC in der Kirche19:30 Uhr

07.05.

21.05. 

Jubelkonfirmation

Eröffnung Marktplatzfest

09:30 Uhr

11:00 Uhr

25.05.Himmelfahrt-Gottesdienst09:30 Uhr
04.06.Festgottesdienst zu Pfingsten09:30 Uhr
09.07.Festgottesdienst anl. der Neuhöfer Kirchweih09:30 Uhr
23.07.Gottesdienst im Freien09:30 Uhr
24.09.Kirchweih (Oberfeldbrecht)09:30 Uhr
01.10Erntedankgottesdienst09:30 Uhr
31.10.Reformationsgottesdienst09:30 Uhr
01.12.Eröffnung Adventsmarkt17:00 Uhr
03.12.Festgottesdienst zum 1. Advent09:30 Uhr
10.12.Adventsblasen in den Neuhöfer Aussenortenab ca. 10:00 Uhr
24.12.Festgottesdienst Heilig Abend18:00 Uhr
25.12Festgottesdienst 1. Weihnachtsfeiertag09:30 Uhr
31.12. Festgottesdienst zu Silvester15:00 Uhr

2. Weitere Termine

auf Wunsch zu 'runden' Geburtstagen (Abstimmung zw. Posaunenchor und Jubilar

   
   
   
   

3. Die  Übungsabende des Chores 

Dienstag von 19:30 Uhr bis 21.00 Uhr (in den Sommerferien finden keine Übungsabende statt) 
  

 

4. Hier ein paar Bilder des Posaunenchores bei seinen vielseitigen Einsätzen

z.B. Eröffnung des Marktplatzfestes

 MArktplatzfest

Mitwirkung am Pfingstgottesdienst am Hesselberg

Hesselberg

 

 

 

Gottesdienst 'Zennhausen' (mit Posaunenchor Trautskirchen)

Zennhausen

Ausflug nach Bamberg (in der Stephanskirche)

Bamberg

Adventsblasen